Über mich

Ich freue mich darauf, Sie mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und Shiatsu ganzheitlich in Ihrer Lebens- und Gesundheitspflege zu unterstützen.

Die Kombination beider Heilmethoden ist besonders kraft- und wirkungsvoll. Mit der Ernährung setzen wir im „Inneren“ an und können täglich unseren Körper nähren und stärken. Nicht umsonst gilt in der TCM die Ernährung als Fundament, das von körperorientierten Methoden (wie Akupunktur, Tuinia, Qigong, Taiji) erweitert und ergänzt wird.

Shiatsu unterstützt die innere Qualität der Ernährung mit „äußerer“, achtsamer und präsenter Körperarbeit, die tief in unser Inneres wirkt und körperliche sowie seelische Heilungs- und Veränderungsprozesse fördert. So können Sie Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden nachhaltig steigern und Ihre Gesundheit bestmöglich unterstützen.

Mein persönlicher Weg hat mich vor gut 15 Jahren zu Shiatsu geführt und ich durfte selbst erfahren, welche Kraft in dieser Körpertherapie steckt. Shiatsu hat mich durch schwierige Lebensphasen begleitet, mich meinem Körper näher gebracht und mir neue Perspektiven eröffnet. Mein damaliger Shiatsupraktiker hat auch mein Interesse an der TCM geweckt, zu der ich – wenige Jahre später – nach einer Erschöpfungsphase gekommen bin. Durch die TCM habe ich erfahren, welchen Einfluss die Ernährung auf unseren Körper und Geist hat und gelernt, dass ich mich über viele Jahre hinweg entgegen meiner Konstitution ernährt und auch gelebt habe. Schritt für Schritt habe ich schließlich meine Ernährung und Lebensweise umgestellt und fühle mich jetzt wohler, vitaler und mehr „in meiner Mitte“.

Meine Liebe zum Kochen habe ich in diversen Meditations- und Seminarzentren entdeckt, wo ich immer wieder eine Zeitlang gelebt und gekocht habe. Mir macht es große Freude, Menschen mit gutem Essen zu beglücken und zu zeigen, dass es wirklich ganz einfach ist, gut und gesund zu essen! Diese Begeisterung versuche ich in meinen Kochkursen und Beratungen weiterzugeben.

Meine Angebote basieren auf folgenden Aus- und Fortbildungen sowie wertvollen Erfahrungen:

Ausbildungen

  • Dipl. Shiatsu Praktikerin, ESI – Europäisches Shiatsu Institut
  • Dipl. Ernährungsberaterin nach TCM bei Ina und Claude Diolosa
  • Dreijähriger Lehrgang in TCM bei Claude Diolosa (Differentialdiagnostik, Chinesische Kräutertherapie & Diätetik sowie Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen und Gua Sha)
  • Regelmäßige Fortbildungen in TCM u.a. bei Claude und Ina Diolosa, Günther Neeb und Florian Ploberger zu den Themen:
    Gesichts-, Puls- und Zungendiagnostik, Westliche Heilkräuter, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stresserkrankungen und Burnout, Psychosomatik, Zivilisationskrankheiten etc.
  • Coach nach der Resonanzmethode®, Institut Kutschera
  • Klangmassage bei Peter Charles Nezval
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg bei Deborah Bellamy
  • Studium der Skandinavistik, Germanistik und von Deutsch als Fremdsprache in Wien, Umeå, Stockholm und Mendoza

Erfahrungen

  • Langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung im In- und Ausland
  • Mitarbeiterin in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Regelmäßig Leben und Kochen in (z.T. buddhistischen) Meditations- und Seminarzentren in Österreich, Deutschland, Großbritannien und der Schweiz
  • Ein Jahr Reisen, Arbeiten und Kochen rund um die Welt, inkl. Mitarbeit in ökologisch nachhaltigen und bio-dynamischen Landwirtschaften u.a. innerhalb des WWOOF Programms
  • Seit über 20 Jahren Beschäftigung mit buddhistischer Philosphie und Meditationspraxis